ROLE MINER & ANALYSER

Das am meisten verbreitete Vorgehen zur Vereinfachung und Automatisierung einer Berechtigungsvergabe in größeren Unternehmen ist das sogenannte RBAC-Verfahren (Role Based Access Control). Hierbei können verschiedene IT-Berechtigungen gruppiert werden, um diese als Gesamtpaket mit einem „Klick“ den jeweiligen Mitarbeitern zur Verfügung stellen zu können.

Was nachhaltig zu einer extremen Reduktion von manuellen Aufwänden führt, stellt im initialen Aufbau, sowie in den sich permanent verändernden IT-Landschaften hingegen eine echte Herausforderung dar.

Rollenbasiertes Berechtigungsmanagement: Eine Herausforderung in Ihrem Unternehmen?

Wie gehen Sie vor, wenn…

  • Funktionstrennungs- und Interessenskonflikte analysiert und präventiv verhindert werden sollen?
  • Sie aktuelle Berechtigungsvergaben prüfen und aufräumen möchten?
  • Sie beim Aufbau oder der Reorganisation von Geschäftsbereichen viele Rollenkonzepte neu erstellen oder korrigieren müssen?
  • Sie überprüfen wollen, ob die bestehenden Rollen noch zu den Anforderungen der Geschäftsbereiche passen?
  • Ein Revisor/Prüfer Sie fragt, welche Mitarbeiter welche Berechtigungen besitzen?
  • Sie toxische Berechtigungskonflikte auswerten und korrigieren wollen?

Unsere Analyse und automatisierte Rollenmodellierung

Mit dem g2c – Role Miner bieten wir Ihnen auf die oben aufgeführten Fragen eine einfache und auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Lösung!

Dabei werden Ihre Bestandsdaten im ersten Schritt automatisiert analysiert und ggf. korrigiert.
Im zweiten Schritt werden die Daten beispielsweise auf Basis des Minimalprinzips in User- oder Anwendungsbezogenen Rollen gruppiert. Unser g2c - Role Miner kann hierbei auf Ihre individuellen Vorgaben konfiguriert werden. Die anschließende Zuweisung der Rollen erfolgt im jeweiligen IAM-System.

Unser Ressourcen- und Zeitschonender Service für Ihr Unternehmen.

Abgeschlossene Projekte

Bei der Fusion zweier Landesbanken mit Integration von

  • ca. 1200 Mitarbeitern
  • ca. 380 Anwendungen
    wurden innerhalb von 3 Wochen ca. 2200 Rollen generiert und in das rollenbasierte IAM des aufnehmenden Instituts integriert.

Es wurde eine Ressourcen- und Zeitersparnis von über 85% ermittelt!

Worauf wir stolz sind
Abgeschlossene Projekte

Rollenkonzeptergänzungen von neu an das zentrale Berechtigungsmanagement-System angebundenen Applikationen zweier Landesbanken mit

  • ca. 3200 Berechtigungen und
  • ca. 600 betroffenen Mitarbeitern
    Innerhalb von 7 Projekttagen wurden 15 Abteilungen mit rund 120 neuen Rollen ausgestattet sowie 150 neue Rollen angelegt.

Es wurde eine Ressourcen- und Zeitersparnis von 87% ermittelt!

Worauf wir stolz sind

Weitere unserer IAM-Kompetenzen:

IAM Review

Wie compliant und effizient sind Ihre IAM Prozesse? Die gemeinsame Standort- und Ziel­bestimmung für Ihr IAM.

Mehr erfahren
IAM Consulting

Gemeinsam erarbeiten wir Ihre individuelle IAM Compliance Lösung.

Mehr erfahren
IAM Schulungen

IAM-Compliance: individuelle Mitarbeiterentwicklung mit unseren g2c-Schulungen.

Mehr erfahren